Nur noch 3 Millionen Bitcoins ohne Minuspunkte (und 120 Jahre, um sie zu erhalten)

Das Cryptoverse hat diese Woche den Atem angehalten und darauf gewartet, dass heute das 18-millionste Bitcoin (BTC) abgebaut wird, während das Hashtag # 3MillionLeft auf Crypto Twitter verbreitet wird, um an die Verknappung von Bitcoin zu erinnern. Dieser Hashtag versäumt jedoch einen wichtigen Zeitpunkt. (Aktualisiert um 16:52 UTC: Die Zahlen im fünften Absatz wurden korrigiert – es wird 120 Jahre dauern, bis fast 2,625 Millionen BTC abgebaut sind.)

Die Bitcoin-Block-Mining-Belohnung halbiert sich alle 210.000 Blöcke und das Cryptoverse erwartet das nächste im Jahr 2020. Dann werden wir in die Belohnungs-Ära 4 von insgesamt 34 einsteigen. Mit jedem Zeitalter muss weniger Bitcoin abgebaut werden, nur die Hälfte des vorherigen, während der Prozentsatz des neuen BTC-Angebots mit der Zeit immer weniger zunimmt. Der Erfinder der Münze, Satoshi Nakamoto, wollte diese Methode nutzen, um BTC vor einer Krankheit der Fiat-Währung, der Inflation, zu schützen. Es ist nicht verwunderlich, dass dies lange dauert.

Seit der letzten Halbierung der Bitcoin-Gewinnprämie im Juli 2016 oder in etwas mehr als drei Jahren wurden 2,25 Millionen BTC abgebaut. Ab heute wird es ungefähr 8 Jahre dauern, bis die gleiche Menge an neuem BTC ausgegeben ist. In der Zwischenzeit sieht es noch interessanter aus, wenn komplette Bitcoin-Mining-Belohnungsperioden erreicht werden.

Gegenwärtig befinden wir uns in der dritten Belohnungs-Ära, die voraussichtlich im Mai 2020 endet, indem die aktuelle Bergbauprämie von BTC 12,5 um die Hälfte gesenkt wird.

Schätzungen zufolge werden im dritten Zeitalter insgesamt 2,625 Millionen BTC abgebaut. Warten Sie, es wird 120 Jahre dauern, bis die gleiche Menge BTC abgebaut ist. Die Schwelle von 2 Millionen sollte in mehr als 8 Jahren erreicht sein, und dann wird es ungefähr 112 Jahre dauern, um den Rest abzubauen. Im Jahr 2140 werden dann alle 21 Millionen Bitcoins abgebaut.

Man kann jedoch auch davon ausgehen, dass einige dieser neuen Münzen verloren gehen werden, da nach verschiedenen Analysen bereits 2,8 bis 3,8 Millionen BTC verloren gegangen sind.

bit wiki

Wie Sie Instagram nutzen, um Ihre Marke zu promoten und den Umsatz zu steigern

Instagram views kaufen auf Follower.de? Möchten Sie, dass Ihre Produkte und Ihre Marke von mehr Menschen gesehen werden, dass eine starke Fangemeinde von Kunden besteht, die wirklich mit Ihrer Marke in Verbindung stehen, und dass sie bezahlt werden? Wenn ja, dann ist Instagram dein Zauber.

Jetzt, da Instagram über 1 Milliarde monatliche Nutzer hat (das ist mehr als Twitter!), Finden viele Marken Möglichkeiten, mit der Instagram-Community zu interagieren und persönlich investierte Kunden zu gewinnen, die immer wieder nach mehr suchen.

Aber es sind nicht nur die Zahlen, die Sie interessieren sollten. Es sind die Leute, die Instagram nutzen.

Instagrammer sind Käufer und Instagram views kaufen

Wenn Sie die richtigen Instagram-Bilder veröffentlichen, nehmen die Verbraucher Ihre Marketingbotschaft auf, ohne harte Verkaufsgespräche mit Ihnen zu führen. Daher Ihr Zauber, Kunden anzusprechen, ohne an sie zu verkaufen.

Käufer wenden sich an soziale Medien, um Referenzen zu erhalten. Die Moral der Geschichte lautet also: Instagram hilft dabei, passive Käufer in überzeugte Kunden zu verwandeln.

Wenn du neu in der Instagram-Welt bist, mach dir keine Sorgen. Alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Marke auf Instagram zu vermarkten, finden Sie hier. Und wenn Sie kein Neuling sind, sind Sie auch mit den fortgeschritteneren Tipps vertraut, die Sie normalerweise nicht sehen.

Lass uns anfangen.

1. Richten Sie Ihr optimiertes Instagram-Geschäftskonto ein

Wenn Sie für Ihr Unternehmen auf Instagram gehen, muss Ihr Konto von Ihrem persönlichen Konto getrennt sein.

Denken Sie daran, dass Marketing nur für das Publikum und nicht für Sie bestimmt ist. Selfies und Schnappschüsse Ihrer Costa Rica-Reise mit dem Lebensgefährten sollten daher persönlich bleiben. Sie sind für Ihre Kunden nicht relevant und bringen Ihnen keinen Umsatz!

Tatsächlich sollte “Sie” selten oder gar nicht auf der IG-Seite Ihrer Marke erscheinen. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr darüber, was Sie posten sollen.

Im Folgenden erfahren Sie zunächst, wie Sie Ihre professionelle Instagram-Präsenz optimieren können, um die Attraktivität Ihrer Kunden zu steigern.

Fügen Sie einen Link zum Steigern des Zugriffs auf Ihre Website ein

Auf Instagram haben Sie nur eine Möglichkeit, einen Klick direkt auf Ihre Website zu leiten.

Ihre Biografie ist der einzige Ort, an dem Sie auf Ihren Link klicken können, direkt unter Ihrem Namen und Ihrer Beschreibung oben auf Ihrer Instagram-Seite. Fügen Sie an dieser Stelle immer den Link zu Ihrem Online-Shop oder einer Zielseite ein.

Bleiben Sie mit einem einheitlichen Namen und Foto erkennbar

Ihr gesamtes Instagramming ist umsonst, wenn die Teile nicht einfach zusammenpassen, um zu zeigen, was Ihre Marke tatsächlich ist. Der Schlüssel ist, erkennbar zu bleiben! Wählen Sie einen Instagram-Namen, der dem Namen Ihres Unternehmens in anderen Social Media-Kanälen entspricht oder mit diesem in Verbindung steht.

Halten Sie auch Ihr Profilbild konsistent. Alle Ihre Interaktionen und Engagements auf Instagram werden von dem kleinen Vorschaubild Ihres Profilbildes begleitet. Stellen Sie sicher, dass es erkennbar und professionell ist!

Fügen Sie eine informative und interessante Biografie bei, die Anhänger anspricht

Bevor Leute auf Instagram auf Follow klicken, müssen sie sich zu Ihrem Profil durchklicken. Stellen Sie also sicher, dass das Letzte, was die Leute sehen, bevor sie sich entscheiden, Ihnen zu folgen, eine eingängige und informative Biografie ist. Überzeugen Sie sie von dem Wert und Inhalt, den Sie ihren Feeds hinzufügen.

Geben Sie Ihren Firmennamen und eine kurze Beschreibung Ihrer tatsächlichen Tätigkeit an.

Halten Sie es leicht und interessant, und vermeiden Sie einen verkäuflichen Ton. Instagram ist eine einzigartige Kultur, die sich von Ihrem Online-Shop oder sogar Ihren anderen Social-Media-Sites unterscheidet. Erstellen Sie eine Biografie, die die IG-Community anspricht, die Sie erreichen möchten, und den Ton der Bilder widerspiegelt, die Sie freigeben möchten.

Keywords und Hashtags spielen keine Rolle, da sie auf Ihrer Biografie nicht durchsuchbar sind.

Manchmal möchten Sie vielleicht einen Hashtag in die Bio aufnehmen. Wenn Sie beispielsweise eine Hashtag-Kampagne durchführen (wir werden uns etwas später darum kümmern), kann die Angabe des #Hashtags, für den Sie bekannt sind, hilfreich sein.

Sie können Ihre Biografie jederzeit ändern, um für Ihre neueste Kampagne, Ihren neuesten Verkauf oder Ihre neueste Produkteinführung zu werben. Und vergessen Sie auch hier nicht einen Link!

2. Erstellen Sie beliebte Instagram-Posts, denen Benutzer folgen möchten

Sie haben gehört, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Lassen Sie uns diese Kraft also voll ausschöpfen, um den Kunden zu überzeugen.

Unsere Vorliebe für Bilder ist in unser Gehirn eingearbeitet. Tatsächlich sind 90% der Informationen, die an unser Gehirn übermittelt werden, visuell.

Nutzen Sie also die beliebte und effektive visuelle Welt von Instagram und veröffentlichen Sie einige Produktfotos, die wirklich Umsatz bringen! Denken Sie jedoch daran, dass Instagram nicht unbedingt ein Einkaufsziel ist, auch wenn es voller Käufer ist. Hier ein kurzer Hinweis zur Instagram-Kultur und wie Sie Ihre Follower nicht verärgern können:

Vermeiden Sie hartes Verkaufen, um die soziale Kultur von Instagram anzusprechen

Käufer berichten über einen starken Einfluss von Social Media, wenn sie einen Kauf erwägen. Während der wichtigste Einflussfaktor die Social Media-Anteile ihrer Freunde sind, geben 38% an, dass sie von den Social Media einer Marke beeinflusst werden, und 35% werden von Einzelhändlern in Social Media beeinflusst. Ihre Marke hat hier also viel Einfluss!

Lassen Sie uns dennoch auf das allgemeine Misstrauen des Gebrauchtwagenhändlers aufmerksam machen.

In Grafiken werden Ihre Produkte angezeigt, ohne dass Sie sich darüber äußern müssen, wie gut sie sind (ich stelle mir OxiClean-Werbespots vor). Mithilfe von Bildern können die Betrachter ihre eigenen Entscheidungen treffen, ohne dass Ihr Unternehmen Druck macht, und so den gefürchteten Gebrauchtwagenverkäufer aus dem Szenario entfernen.

Gehen Sie also die Grenze zwischen Einflussnahme und zu aufdringlichem Auftreten. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihren Produktfotos kreativ werden müssen.

Bewerben Sie Ihre Produkte mit kreativen, professionellen Fotos

Die Leistungsfähigkeit von Produktfotos war schon immer für den Online-Einkauf von entscheidender Bedeutung, und die visuelle Plattform von Instagram bringt diese Leistungsfähigkeit auf die nächste Ebene! 67% der Verbraucher halten detaillierte Bilder für wertvoller als die Produktinformationen oder sogar Bewertungen anderer Kunden.

Rechnen Sie nicht den Schaden ab, den ein Gebrauchtwagen-Verkäufer für Sie bedeuten kann. Das Posten von Produktfoto und -beschreibung nach Produktfoto und -beschreibung wird nur als Verkäufer erscheinen. Und Instagrammer sind nicht für reine Verkaufsgespräche da.

Instagram ist ein sozialer Marktplatz, der Traffic in Verkäufe umwandelt. Wie machst du das? Sie teilen Fotos, die Aufmerksamkeit erregen, einzigartig und voller Persönlichkeit sind.

Bedenken Sie, dass Ihre Marke in sozialen Medien wie Instagram geschaltet wird, um eine Beziehung und Kultur zwischen Ihren Followern aufzubauen. Wenn Sie dies richtig machen, werden Ihre Follower zu Ihnen kommen, wenn sie zum Einkaufen bereit sind, da sie bereits mit Ihnen verbunden sind.

Zeigen Sie die Ästhetik Ihrer Marke und stellen Sie gleichzeitig Ihre Waren zur Schau. Es sorgt für Abwechslung und weniger für Gebrauchtwagenverkäufe.

Verkleinern Sie Ihre Fotos für professionelle Qualität

Vermeiden Sie unangenehme Schnitte oder unscharfe Bilder, die Ihre Professionalität beeinträchtigen.

Durch das Instagram-Format werden Ihre Bilder innerhalb eines Rahmens von 612 x 612 Pixel automatisch quadratisch. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Bilds die quadratische Form, da sonst möglicherweise der gesamte Reiz des Fotos verloren geht (d. H. Ausgeschnitten!).

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bilder Professionalität widerspiegeln. Das bedeutet, dass sie qualitativ hochwertig sein müssen. Um die Qualität zu erhalten, sollten Sie Ihre Fotos mit der doppelten Auflösung speichern.

In Photoshop können Sie die Größe Ihres Bilds auf 1024 x 1024 Pixel einstellen, und die Qualität bleibt bei Reduzierung auf Instagram-Parameter scharf.

Wenn Sie einfach nicht mit dem Quadrat arbeiten können, können Sie mit kostenlosen Apps wie Squaready und InstaSize Fotos in ihren rechteckigen Abmessungen behalten und dennoch auf Instagram posten, was sich hervorragend für Panoramen eignet!

Nutzen Sie die Bearbeitungstools von Instagram, um aufzufallen

Täglich werden auf Instagram 95 Millionen Fotos gepostet. Bei so viel visuellem Wettbewerb muss man wirklich Fotos posten, die nicht gescrollt werden.

Instagram bietet eine Reihe von In-App-Filtern, um die Farben und Stimmungen Ihrer Fotos zu verbessern. Bleiben Sie einfach konsistent, damit Ihre Fotos sofort als passend zum Stil Ihrer Marke erkannt werden.

Verwenden Sie Ihre eigenen Augen und Ihr Urteilsvermögen, um zu entscheiden, was am besten aussieht. Wenn Sie jedoch keine Entscheidung treffen können, zeigen Studien, dass der Mayfair-Filter im Durchschnitt die meisten Interaktionen pro 1.000 Follower anzieht.

Bilder mit Blau als dominierender Farbe erzielen 24% mehr Likes als Bilder mit überwiegend roter Farbe, und Bilder mit einer einzigen dominierenden Farbe erzielen einen Anstieg der Likes um 17%.

Erstellen Sie einzigartige Lifestyle-Fotos, die Ihre Markenkultur festhalten

Da Ihr Instagram-Konto kein Direktvertriebsmarkt ist, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Mehrwert zu schaffen und Ihren Feed ansprechend zu gestalten, wenn die Follower dabei bleiben sollen. Der ultimative Partytrick, um Ihrem IG-Feed einen attraktiven Effekt zu verleihen, sind Lifestyle-Fotos!

Was ist ein Lifestyle-Foto?

Verwenden Sie lebendige Hintergründe, Szenen und Modelle, um Ihrem Produkt ein Szenario hinzuzufügen, damit Benutzer sich vorstellen können, wie großartig diese Ohrringe aussehen würden, wenn sie bei einem Date abgenutzt wären, oder um sich die Wanderschuhe vorzustellen, die durch den Schlamm treiben.

In Bezug auf Marketing stärken Sie Ihren Markenwert, indem Sie nicht nur Ihre Produkte präsentieren, sondern auch die Kultur und den Lebensstil, die sie umgeben. das sind die Gefühle, die mit der Marke verbunden sind.

Bieten Sie Aktionen und exklusive Ankündigungen für Follower an

Pumpen Sie die Feeds Ihrer Follower mit Boni, Sonderangeboten und Insider-Ankündigungen auf.

Mit der Textüberlagerung können Sie Ihre Werbung direkt auf dem Foto platzieren. Dies ist eine stilvolle und visuelle Möglichkeit, Verkäufe und Rabatte anzukündigen.

Mit kostenlosen Apps wie Phonto, PicLab und Over können Sie die Schriftart, die Nachricht und die Positionierung von Text direkt über Ihrem Bild auswählen – eine auffällige und informative Werbung, die sich perfekt in das visuelle Quadrat von Instagram einfügt.

Starbucks verwendet gemütliche Herbstbilder und die Hashtags #PumpkinSpiceLatte und #PSL, um bekannt zu geben, dass ihr beliebtes saisonales Getränk wieder auf der Speisekarte steht. (Wir werden in Kürze mehr über Hashtags erfahren.)

Der Online-Shop von Martha Porter, Buried Diamond, schreibt seiner Instagram-Seite viel von seiner Beliebtheit zu. Wie pumpt Porter Wert in ihr Futter? Sie verschickt exklusive Ankündigungen von neuen Produkten und Verkäufen, damit ihre Anhänger vor allen anderen auf den Trend springen können!

„Durch die Veröffentlichung von Shop-Updates mit Artikelfreigabezeiten auf Instagram kann mein Kunde im Voraus planen und sofort einkaufen, wenn neue Artikel online gehen“, sagt Porter. “Mein Geschäft ist schnell ausverkauft, wenn ich beliebte Artikel aufliste.”

Durch das Einbinden von Ankündigungen und Verkäufen auf ihrem Instagram gelingt es Porter, Lagerbestände zu verkaufen, manchmal wenige Minuten nachdem sie online veröffentlicht wurden, und gleichzeitig ihren IG-Fans exklusive Informationen anzubieten.

Bewerben Sie Events auf Instagram und teilen Sie exklusiven Insider-Zugang

Ein Geo-Tag wird über Ihrem Foto angezeigt und fügt einen Ort (Straße, Stadt oder Land) hinzu, um Followern anzuzeigen, wo Sie sich physisch befinden. Diese Funktion ist direkt in Instagram integriert. Geo-Tags informieren potenzielle Kunden darüber, wo sie Ihre Produkte finden und kaufen können. Außerdem können Sie die lokale Loyalität nutzen.

Viele Marken verwenden Instagram, um für Veranstaltungen zu werben, und verwenden Geo-Tags, um den Standort zu teilen und Anhänger einzuladen, die sich in der Nähe der Region befinden.

3. Erreichen Sie eine größere Instagram-Fangemeinde
Selbst wenn Sie großartige Bilder veröffentlichen, brauchen Sie eine Strategie, mit der die Leute sie sehen und Ihnen folgen können. Mit den folgenden Techniken können Sie Ihre Follower-Liste erweitern und Ihre Marke potenziellen Fans präsentieren:

Fügen Sie Hashtags hinzu, um Ihre Auffindbarkeit zu verbessern

Instagram-Feeds ändern sich schnell und Ihre Inhalte können schnell vergraben werden. Hashtags sind die einzige Möglichkeit, die Haltbarkeit Ihrer Instagram-Posts zu erhöhen. Sie fassen Ihre Posts zu Communitys zusammen, die durch ein Keyword verknüpft sind und für immer auffindbar bleiben.

Die meisten Posts enthalten mindestens einen Hashtag (88%), gehen jedoch bei einem einzelnen Post nicht über Bord. Es hat sich gezeigt, dass das Engagement bei Posts mit mehr als 5 Hashtags sinkt. Außerdem wirkt es unübersichtlich und es besteht das Risiko, dass Sie als Verkäufer auftreten.

Also, wie gehts mit Hashtag?

Brainstorming-Keywords und -Phrasen, die für Ihre Marke relevant sind.
Erforschen Sie beliebte und trendige Hashtags.

Sammle eine Mischung aus Top-Tags und spezifischeren Tags.

Hohe Popularität ist nicht unbedingt die beste. Wenn Sie etwas generisches wie #fashion markieren, geht Ihr Bild dennoch in einem Meer von Inhalten verloren. Wenn Sie mit etwas wie #bohostyle oder #vintagedresses spezifischer werden, wird Ihre Community eingegrenzt und Sie bleiben länger auf dem Laufenden.

Erstellen Sie Ihren eigenen Hashtag.

Durch das Erstellen eines eindeutigen Hashtags werden alle Ihre Inhalte in einer leicht durchsuchbaren Sammlung zusammengefasst. Darüber hinaus können Benutzer Ihre eindeutigen Tags auf ihren eigenen Fotos platzieren.

KitKat verwendet das Tag “#haveabreak”, um die Fotos seiner Fans unter einem Tag zu platzieren, das deren Schlagwort hervorhebt.

Wählen Sie ungefähr fünf Hashtags aus, um Ihren Beitrag zu ergänzen.

Eine wirklich clevere Möglichkeit, Tags ohne Unordnung einzufügen, besteht darin, die Tags in einem Kommentar zu veröffentlichen, nachdem Sie das Foto veröffentlicht haben. Auf diese Weise überlagern die Tags nicht die Nachricht Ihrer Beschriftung. (Wir werden bald die perfekte Insta-Bildunterschrift erhalten!)

4. Steigern Sie das Engagement auf Instagram, um die Kundenbeziehungen zu stärken

Sie haben den Inhalt geteilt und Ihre Fangemeinde wächst. Wie können Sie die Fangemeinde zu loyalen, zahlenden Kunden machen? Indem Sie sich engagieren!

Wenn ein Instagram-Foto mit 10.000 Followern geteilt wird, wird es durchschnittlich 331 Mal verlobt. Dies ist eine gewaltige Statistik im Vergleich zu Twitter, bei der pro 10.000 Follower, die den Tweet sahen, nur sieben Interaktionen eingingen.

Durch Schließen der Kommunikationslücke zwischen Online-Käufern und -Verkäufern bietet Instagram die Möglichkeit, den Kundenservice zu verbessern, direktes Feedback von Verbrauchern zu erhalten und Beziehungen aufzubauen, die Besucher zu treuen Kunden machen.

Nach acht Jahren wird EA erneut Spiele über den Konkurrenten Steam anbieten

Nach acht Jahren wird der Spielehersteller Electronic Arts (EA) wieder Spiele auf der Konkurrenzplattform Steam anbieten, teilte das Unternehmen am Dienstag auf seiner Website mit. EA hat dies im Jahr 2011 eingestellt, in dem das Unternehmen eine ähnliche Plattform unter dem Namen Origin startete.

Das Star Wars-Spiel Jedi: Fallen Order und das Simulationsspiel Die Sims 4 sind unter anderem bei Steam erhältlich.

Apex Legends, FIFA 20 und Battlefield V werden 2020 folgen. Spieler der Multiplayer-Spiele können weiterhin online miteinander und gegeneinander spielen, unabhängig davon, ob sie das Spiel über Steam oder Origin gekauft haben.

Darüber hinaus stellt EA im Frühjahr seinen EA Access-Abonnementdienst auf Steam zur Verfügung. Mit dem Service erhalten Gamer für ein paar Euro pro Monat Zugang zu mehreren EA-Spielen.

Samsung erkundet das Konzept des “Klapptelefons” mit Klappbildschirm

Samsung “erkundet” die Möglichkeit eines faltbaren Smartphones, das den eingestürzten Telefonaten der Vergangenheit ähnelt, kündigte das Unternehmen auf seiner Entwicklerkonferenz am Dienstag an.

Wie das Smartphone heißt und wann es auf den Markt kommt, wurde nicht bekannt gegeben, so Reuters.

Das Telefon scheint ein normales Smartphone-Format zu haben und passt laut Sally Hyesoon Jeong, CEO von Samsung, problemlos in die Hosentasche. Das Smartphone wäre “kompakter”. In einem Konzeptvideo wird ein Telefon zunächst in der Breite auf- und zugeklappt und dann wie ein altmodisches Klapptelefon zugeklappt.

Die Veröffentlichung des Galaxy Fold, Samsungs erstem Versuch, ein Smartphone zu falten, wurde in diesem Jahr verschoben, da das Display so empfindlich war, dass es leicht kaputt ging.

The Fold wird vorerst nicht in den Niederlanden veröffentlicht, erschien jedoch im September in Frankreich, Deutschland und Großbritannien.